KMK Fremdsprachenzertifikat  Zusatzqualifikation Fremdsprache

‐ Zielsprache Englisch ‐
KMK Fremdsprachenzertifikat während der Berufsausbildung

Allgemeines

Das Berufskolleg Lehnerstraße als Dualer Partner unterstützt Auszubildende aktiv durch maßgeschneiderte Qualifizierungs-angebote.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein durch die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) bundesweit einheitlich geregeltes Zertifikat zum Nachweis berufsbezogener Fremdsprachenkenntnisse zu erlangen.

Flyer (pdf 175 kb)

Generelle Informationen

Auszubildende berufsbildender Schulen können das KMK-Fremdsprachenzertifikat nach erfolgreichem Ablegen einer speziellen Fremdsprachenprüfung erwerben und somit eine für den beruflichen Werdegang bedeutsame Zusatzqualifikation vorweisen. Die Prüfungen werden nach länderübergreifend entwickelten Qualitätskriterien erstellt.

https://www.kmk.org/themen/ berufliche-chulen/duale-berufsausbildung/ kmk-fremdsprachenzertifikat.html

KMK‐Prüfung

Prüfungen werden von uns in Klassen der Berufsschule mit Blockunterricht angeboten und zweimal jährlich i. d. R. im März und im Dezember abgenommen.
Die Teilnahme an einer Prüfung ist freiwillig und unabhängig von der Benotung im Fach Englisch.
Wir bieten Prüfungen auf drei Niveaustufen nach dem Europäischen Referenzrahmen an: B1, B2 und C1.
Lassen Sie sich individuell beraten, wann und auf welcher Stufe wir Ihnen empfehlen, die Prüfung abzulegen.

Anmeldung

Bitte senden Sie das Anmeldeformular (pdf 175 kb, Seite 2) vollständig ausgefüllt per Fax an
    0208 455 4799
oder per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der genaue Prüfungstermin wird Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Prüfungsinhalte

Was wird geprüft?
•    Rezeption (Hörverständnis und Leseverständnis)
•    Produktion (i.d.R. Englischer Brief nach Stichwortangaben in Deutsch)
•    Mediation (sinngemäße Übertragung eines deutschen Textes ins Englische)

Bewertung
Bewertet werden inhaltliche Richtigkeit und Sprache. Die erreichte Gesamtpunktzahl
wird auf dem Zertifikat angegeben. Bestanden ist die Prüfung, wenn in beiden Teilen (mündlich und schriftlich) jeweils mindestens 50 % erreicht wurden.

Vorbereitung
Die Vorbereitung findet im Rahmen des Englischunterrichts der Berufsschule statt. Es sind keine Zusatzstunden erforderlich.

Beratung

Ann-Marie Meinert, Studienrätin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web http://www.bk-lehnerstrasse.de
Fon (+49) 208 455-4740
Fax (+49) 208 455-4799

Zum Seitenanfang