Berufskolleg Lehnerstraße - Abschluss 2018 – Brücke in die Zukunft

03.06.2018

Am 30. Mai 2018 fand unter dem Motto „Abschluss 2018 – Brücke in die Zukunft“ die Verleihung der Abschlusszeugnisse der Berufsschule des Berufskollegs Lehnerstraße im festlichen Rahmen statt. Die Auszubildenden zum Veranstaltungskaufmann/frau der Klasse VA16A haben seit mehreren Monaten ein vielfältiges Programm für die rund 180 Absolventinnen und Absolventen geplant.

Der Tag startete am Vormittag in der Aula des Berufskollegs Lehnerstraße mit dem offiziellen Teil. Nachdem die Schulleiterin Frau Neumann-Weber den offiziellen Teil der Abschlussfeier mit ihren Grußworten eröffnete, überreichte sie gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern die Abschlusszeugnisse sowie ein kleines Präsent. Die Abschlussklassen kamen separat auf die Bühne. Dabei wurden sie durch ein Musikstück begleitet, dass im Vorfeld jede Klasse individuell ausgewählt hat. Als Höhepunkt der Veranstaltung erhielten die jeweils zwei Besten jedes Bildungsganges eine besondere Ehrung und einen Gutschein.

Ein besonderes Merkmal stellte das „Berufsausbildungslabyrinth“ auf der Abschlussfeier dar. Dabei wurden die verschiedenen dualen Ausbildungsberufe der Schülerinnen und Schüler präsentiert, die ihre persönlichen Erfahrungen schildern. Als besonderen Showact an diesem Tag trat die Gewinnerin des „poTTpourri - Slam & Allerlei“-2017, Julia Cruesemann, auf und begeisterte die Gäste mit einem eigens für die Abschlussfeier kreierten Text. Zum Abschluss hatten alle Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, Erinnerungsfotos mit ihren ehemaligen Klassenkameraden, Freunden und Verwandten zu machen, um dann gemeinsam Luftballons mit Wünschen für die Zukunft in die Luft steigen zu lassen.

Im Anschluss daran wurde im Restaurant „Caruso“ weitergefeiert. Dort sorgten ein Live-Act, eine originelle Fotoecke sowie eine „Oskar-Verlosung“ für Stimmung und das nötige Flair.

Wie bedanken uns bei allen Beteiligten und den vielen Sponsoren!


Text: Sarah Strauss Bilder: Jutta Buckhorst, Sarah Strauss

Zum Seitenanfang